DAX ®11.353,67-0,52%TecDAX ®2.571,47-0,77%Dow Jones25.318,85+0,95%NASDAQ 1006.900,14+1,92%
finanztreff.de

EUR/HUF SPOT - Porträt

321,9990 -0,14%
Börse: BNP Zeit: 21:01:27 WKN:-- ISIN:EU0006169864 Symbol: Gattung:Währung

Werbung

Kursdaten

BNP Paribas
321,9990
-0,14%
-0,4410
Währung: HUF
Zeit: 21:01:27
zur Chartanalyse
Bid Ask
Kurs: 0,0000 0,0000
Stück: -- --
Zeit: -- --
Aktuell
Eröffnung: 322,4630
Tages-Hoch: 322,8800
Tages-Tief: 321,6400
Schlusskurs: 322,2720
Kennzahlen
Abstand Allzeithoch: 3,05%
Abstand 52W.-Hoch: 3,05%
Abstand 52W.-Tief: 4,55%
Volatilität: 3,78
Wechselkurs
EUR/HUF SPOT: 321,9860
HUF/EUR: 0,0031
Push aktivieren
Werbung

Aktuelles Signal für EUR/HUF

Ausbruchsrichtung unten
Börse: BNP 15 Min. / Status: Ausgebrochen
Zeitlicher Horizontkurzfristig
Kursziel Level 1309,5870
% bis Kursziel Level 10,84%
Stop-Loss314,2988
Passende UBS Produkte Typ Brief Strike PDF
Keine passenden Produkte gefunden.
Weitere Produkte auf EUR/HUF finden...

Börsenplatz: Forex vwdKursperformance

1 Woche 1 Monat 6 Monate Lfd. Jahr 1 Jahr 3 Jahre
Kurs 321,5000 322,5300 315,4450 310,7750 311,8600 311,9700
% +0,29% -0,03% +2,22% +3,75% +3,39% +3,36%
Werbung

Derivatekompass

Alternativ zur Direktanlage in den Basiswert EUR/HUF bieten sich Derivate als Investitionsmöglichkeit für verschiedene Strategien an.

Wählen Sie Ihre Strategie:

Zertifikat WKN Rendite p.a. Bid Ask
Leider sind für diesen Basiswert zur Zeit keine passenden Produkte vorhanden.
Werbung

Risikokennzahlen

Zeitraum Volatilität
30 Tage 3,78%
250 Tage 4,03%
Werbung

Werbung
Börse Stuttgartschliessen
Börse Stuttgart

Wir machen Sie fit für die Börse!

Aktuelle Nachrichten, umfangreiche Hintergrundinformationen und essentielles Finanzwissen rund um das Thema Börse.

Jetzt kostenfrei anmelden!
Diese Seite empfehlenschliessen
Interessant, oder?
Teilen Sie diese Seite auf Facebook, Google+ oder Twitter
Aktuelle Umfrageschliessen
Deutschlands Ärzte sollen ihren Patienten künftig papierlose Digitalrezepte ausstellen dürfen, nachdem die Patienten eine Videosprechstunde in Anspruch genommen haben. Das plant Gesundheitsminister Spahn. Wird dieses die sogenannte Telemedizin auf den Erfolgspfad bringen?
Jetzt abstimmen!
Alle Umfragen ansehen
schliessen